Kinesiologie und Kommunikation
/

 


Anmeldebedingungen:

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung. Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, senden wir Ihnen eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen zum Seminar.


Rücktritt:

Bei Rücktritt bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn werden 35,-€ Bearbeitungsgebühr berechnet. Bei späterer Absage ist der volle Seminarpreis zu bezahlen.

Der Seminarteilnehmer hat auch die Möglichkeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Diese Regeelung gilt auch bei akuter Erkrankung oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen, die eine Seminarteilnahme verhindern.

Der Abschluss einer Rücktrittsversicherung liegt in der Verantwortung des Seminarteilnehmers.

Haftung:

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen. Die Seminarleitung wird vom Haftungsanspruch befreit.

Allgemeine Bedingungen:

Die Seminare dienen dem eigenen persönlichen Wachstum. Die Teilnehmer können die gelernten Techniken nach der Seminarteilnahme für sich und andere in eigener Verantwortung nutzen.

Zur Beachtung:

Die "Begleitende Kinesiologie" sowie "Systemische Aufstellungen und Techniken" stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeutes in Anspruch genommen werden. Während die Kinesiologie, systemische Aufstellungen und Energie-Medizin nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten also als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen- oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden, Krankheiten oder Stress beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und kein geeignetes Mittel zur Diagnose im Sinne der Schulmedizin.

Datenschutz:

Siehe Datenschutzerklärung