Kinesiologie und Kommunikation
/

 


Train the Trainer

Lehren und begleiten auf Augenhöhe – Kommunikation klar, achtsam und wertschätzend

Gewaltfreie Kommunikation für Führungskräfte, Trainer und Coaches

Im professionellen Begleiten vom Menschen, einzeln oder in Gruppen, gibt es viele herausfordernde Momente. Sie wollen empathisch und leicht im Kontakt mit Ihren Mitarbeitern, Seminarteilnehmern und Kunden sein, dabei auch in „schwierigen Situationen“ klar und gelassen bleiben, sowie auch ehrlich für Ihre eigenen Grenzen einstehen?

Die Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg bietet hierfür einerseits ein leicht verständliches, praktisch anwendbares „Handwerkszeug“. Darüber hinaus ist sie jedoch mehr als eine erfolgreiche Gesprächsstrategie: Je mehr es uns gelingt, sie in unseren (Berufs-)Alltag zu integrieren, umso deutlicher führt sie zu einer besseren Verständigung zwischen uns und unseren Mitmenschen und zu einem tieferen Verständnis für uns selbst – im beruflichen wie im privaten Leben.

Der Schwerpunkt des Trainings liegt im praktischen Ausprobieren und Einüben mit dem Ziel, eine größtmögliche Alltagstauglichkeit und Nachhaltigkeit für Sie zu erreichen. Dabei können Sie  an eigenen Situationen üben und konkrete Handlungsschritte entwickeln. Daneben wird Austausch und Spaß nicht zu kurz kommen!



Datum: für 2020 noch in Planung

Seminarort:       Gräfelfing bei München, LGEZ, Drosselgasse 6

Seminarzeiten: Samstag: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr

                            Sonntag:  09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Seminargebühr:

Dozentin:     Dr. Sophia Kumpmann


Anmeldung